Bebe Rexha: Biografie, beste Songs, interessante Fakten

Bebe Rexha

Die Besitzerin des bezaubernden Gesangs, des spektakulären Auftritts und des immensen musikalischen Talents - dies ist keine vollständige Liste dessen, was die junge Sängerin Bebe Rexha auszeichnet. Trotz ihres jungen Alters gelang es dem Mädchen, mehr Popularität zu erlangen, mit einer großen Anzahl von Weltstars aufzutreten und sogar Co-Autorin vieler Hits zu werden. Aber Songs und Musik sind alles andere als das, was Millionen von Fans bewundern. Das Mädchen hat ein attraktives Aussehen, das es ihr ermöglichte, sich als Model zu versuchen und Hunderte Männerherzen zu erobern.

Kurze Biografie

Der wahre Name des Sängers ist Blat Rex. Sie wurde am 30. August 1989 in Brooklyn, New York, USA, in einer Arbeiterfamilie aus Albanien geboren. Die albanische Version des Namens Blety ist Regja, so wird er jedoch ausschließlich von Verwandten und nahen Menschen genannt. Die Eltern des Sängers sind gewöhnliche Arbeiter aus der kleinen mazedonischen Stadt Debar.

Trotz der Tatsache, dass keine der Verwandten des Mädchens eine musikalische Ausbildung hatte und keine stimmlichen Fähigkeiten besaß, begann sich ihre Leidenschaft für Musik von Kindheit an zu manifestieren. Bereits im Alter von 4 Jahren zeigte das Mädchen Interesse an verschiedenen musikalischen Richtungen und nahm später an Schulmusicals wie "Hallo, Dolly", "Jesus Christus - Superstar" und vielen anderen teil. Die Bildung ihrer musikalischen Vorlieben wurde maßgeblich von Stevie Wander, Tori Amos, John Ledger und The Temptations beeinflusst, deren Lieder das Mädchen hunderte Male gehört hatte.

Bletas Talent blieb nicht unbemerkt und bereits als Teenager erhielt sie eine anständige Einschätzung ihrer Bemühungen. Ihr erster Triumph war der Sieg in der Nominierung "Bester Komponist", die sie von den Richtern der Nationalen Akademie der Künste verliehen bekam. Wettbewerbe und Auszeichnungen fanden am Grammy Day in New York City statt. Sein Besuch und vor allem der triumphale Sieg öffneten die Tür für die Zukunft eines großen Stars in der Welt des großen Showbusiness und ermöglichten ihm, viele Prominente und einflussreiche Musikproduzenten zu treffen.

Das Jahr 2010 war ein Wendepunkt im Leben von Bebe Rexha. Zu dieser Zeit nahm sie am erfolgreichen Black Cards-Projekt teil, dessen Gründer Bassistin der berühmten Fall Out Boy-Band Pete Wentz war. Die Hauptidee und der Zweck seiner Entstehung war die Schaffung eines völlig neuen Sounds und Stils, der sich vom Stil von Fall Out Boy völlig unterscheidet. Der ursprüngliche Sänger der Black Cards und Pete Wentz hatten unterschiedliche Ansichten über die Musik und Vorlieben in der Aufführung, wodurch der Platz in der ersten Besetzung bald vakant wurde. Die ideale Kandidatin war genau Blata Rex, die sich immer über musikalische Experimente freute und sich durch ihr flüchtiges Temperament auszeichnete, das das Hauptkriterium bei der Wahl einer neuen Sängerin war.

Der Sänger trat zwei Jahre lang in den Black Cards auf und gab 2012 bekannt, dass er die Gruppe verlassen würde. Sie begründete ihre Entscheidung mit dem Wunsch, eine Solokarriere zu starten und bestritt jegliche Konfliktsituation mit den anderen Mitgliedern der Gruppe. Der Gründer des Projekts, Pete Wentz, bestätigte ebenfalls die Worte des Mädchens und betonte, dass die Trennung im gegenseitigen Einvernehmen stattgefunden habe und die ehemaligen Kollegen keine gegenseitigen Beschwerden hatten.

Die Solokarriere von Bibi Rex begann 2013 nach der Unterzeichnung eines Vertrags mit Warner Bros. Aufzeichnungen. Die Labelchefs Jeff Fenster und Alex Wilhelm wandten sich nach ihrem erfolgreichen Auftritt als Komponistin der Sängerin zu. Das Mädchen war der Autor des Hits "Like a Champion", der für den Weltstar Selena Gomez geschrieben wurde. Sie nahm am beliebten Album Stars Dance teil und belegte lange Zeit die Spitzenplätze in den Musik-Charts der Welt.

Ein weiterer Erfolg wartete auf den Sänger, nachdem er den Hit "Monster Under My Bad" geschrieben hatte. Das ursprüngliche Lied war für das erste Album von Bebe Rexha vorgesehen, aber dank der Bemühungen von Frequency und Riggs Morales wurde die Kreation des Mädchens an den Produzenten Eminem geschickt. Die endgültige Version des Songs war anders als die Originalversion und der Name wurde auf "The Monster" reduziert. Die Leistungsträger des Hits waren Eminem und Rihanna, die in der Lage waren, die Billboard Hot 100 zu leiten und mehrere Wochen an der Spitze des Chats standen.

Die erste Solo-Single, Bebe Rexha, wurde im März 2014 geboren und im Dezember dieses Jahres erschien der zweite Hit. Im April 2015 gab Bleta bekannt, dass in Kürze ein Mini-Album mit 5 Titeln erscheinen wird. Das erste Album des Sängers erblickte im Mai 2015 bei Warner Bros. das Licht der Welt. Records und im Januar 2017 wurde der Start der ersten Welttournee des Weltsängers angekündigt.

Interessante Fakten

  • Trotz ständigem Wohnsitz und ständiger Arbeit in den Vereinigten Staaten vergisst Bi Bi nicht seine Wurzeln und hat zwei Staatsbürgerschaften: Amerikaner und Albaner.
  • Der junge Talent schrieb das erste Lied bereits im Alter von 8 Jahren, es blieb jedoch im Familienarchiv.
  • Bleta beherrscht das Trompetenspiel und verfügt auch über hervorragende Klavierkenntnisse.
  • Das Mädchen hat in Interviews mit verschiedenen Publikationen wiederholt festgestellt, dass sie eine verliebte Art mit verrücktem Charakter ist.
  • Der Sänger besuchte Operngesangsstunden, untersuchte die Werke von Puccini und italienischen Arien, um die stimmlichen Fähigkeiten und die Fähigkeit, hohe Noten zu spielen, zu verbessern.
  • Der Vater des Mädchens ist ein Einwanderer aus Albanien, der in die USA ging, um den amerikanischen Traum in die Realität umzusetzen.
  • Betas Lebensmotto: "Alles wird gut! Wenn Sie sich jetzt schlecht fühlen, atmen Sie einfach tief durch, denn sehr bald wird alles wieder gut."

Beste Lieder

In ihrer kurzen Karriere ist es Bibi Rex gelungen, viele Tracks zu schreiben und zu veröffentlichen, die zu Hits wurden. Ihre besten Arbeiten sind:

"Ich werde es dir verrückt zeigen" - Wurde in einer der schwierigen Perioden im Leben des Sängers geschrieben. Es beruhte auf der Idee, dass es normal ist, verrückt zu sein und jeder das Recht hat, seine eigene Lebensweise zu wählen. Laut der Darstellerin ist dieser Track für sie eine Hymne an Außenstehende und einsame Menschen.

"Ich werde dich verrückt machen" (hören)

"Ich hab dich" - am 28. Oktober 2016 veröffentlicht, und das Video dafür hat mehr als 200 Millionen Aufrufe gesammelt. Das Lied enthüllt die Gefühle des Mädchens und ist einer ihrer Lieblingstitel.

"Ich hab dich" (hör zu)

"Cry Wolf" - entdeckte neue stimmliche Fähigkeiten des Interpreten, bei denen der Verdacht bestand, künstliche Sprachverarbeitung einzusetzen. Diese Gerüchte waren jedoch falsch.

"Cry Wolf" (zuhören)

"Soll sein" - aufgenommen mit der Gruppe von Florida Georgia Line im Jahr 2017. Platz 1 in Hot Country Songs und hohe Positionen in vielen Welt-Charts.

"Meant To Be" (zuhören)

Privatleben

Trotz der Tatsache, dass Bleta Rex eine Medienpersönlichkeit ist, ist wenig über ihr persönliches Leben bekannt. Laut der Darstellerin ist sie nicht verheiratet und hat keine Kinder. Da sie ein ziemlich leidenschaftliches Mädchen ist, halten ihre Romane nicht lange und die Angelegenheit endet nicht mit der Gründung einer Familie.

Bebe Rexha ist sicherlich eine talentierte Sängerin, Komponistin und Autorin vieler Welthits. Ihre Aufrichtigkeit und Unberechenbarkeit erobert Millionen von Herzen und jedes Jahr erwarten zahlreiche Fans aus der ganzen Welt neue Songs von ihr.

Sehen Sie sich das Video an: Marshmello - Together Official Music Video (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar